Categorie: Cultuur / Wandelen

Warande-Turm

Mit seinen langen gebogenen Halmen, die an das typische Marram-Gras erinnern, ist der Warande-Turm eine markante und schlanke Erscheinung. Von der Basis (7 Meter) hat man einen schönen Blick auf die Warande-Dünen, ein sehr wertvolles Naturschutzgebiet mit besonderen Pflanzen und Tieren. Wer auf den Gipfel (20 Meter) steigt, kann wie ein Seemann in seinem Krähennest auf den Horizont blicken: Middelkerke und Westende, die weiten Polder, viele Beaufort-Kunstwerke und natürlich das Meer…

Die Stahlkonstruktion wurde auf den Resten des alten Wasserturms errichtet. Es verschwand, aber nicht seine ursprüngliche Funktion. Ein großer Teil von Middelkerke wird von hier aus noch mit Trinkwasser versorgt.

Der Bau des Warande Towers ist eine Initiative der Gemeinde Middelkerke mit Unterstützung der Provinz Westflandern, Westtoer und Farys.

Adresse: Louis Logierlaan 51, 8430 Middelkerke

This page is also available in: Nederlands Français English

Flow_Logo_Screen_Neg_RGB

West Bay Hotel & Apartments is member of the Flow Hospitality Group